Wie man mit .NET die Exif Daten aus Bildern auslesen kann, findet man recht gut im Internet. Nur an Beispielen feht es. Hier möchte ich einen einfachen Schnipsel zeigen, wie man die wohl interessantesten Infos auslesen kann. Das ganze geht recht einfach über die GetPropertyItem Methode von Bitmap. Man muss nur die ID und den Datentyp der Property wissen, die Infos kann man hier (Property Item Descriptions) finden. Etwas kniffig ist z.B. die Belichtungszeit, die ergibt sich aus 2 Zahlen, die man getrennt aus dem Value extrahieren muss.

Hier das kleine Beispiel, welches Aufnahmedatum, Kamera, Brennweite, Blende, Belichtungszeit und ISO ausliest. Für die Richtigkeit übernehme ich mal keine Garantie, dafür braucht es noch ein paar Tests. Zur Zeit sieht es recht gut aus.
1:Encoding ascii = Encoding.ASCII;
2:string str = "";
3:
4:// DateTime
5:str = ascii.GetString(value.GetPropertyItem(36867).Value, 0, value.GetPropertyItem(36867).Len - 1);
6:lblDate.Text = DateTime.ParseExact(str, "yyyy:MM:dd HH:mm:ss", null).ToString("dd.MM.yyyy HH:mm");
7:
8:// Cam
9:str = ascii.GetString(value.GetPropertyItem(271).Value, 0, value.GetPropertyItem(271).Len - 1);
10:str += " " + ascii.GetString(value.GetPropertyItem(272).Value, 0, value.GetPropertyItem(272).Len - 1);
11:lblCam.Text = str;
12:
13:// Focal Length
14:str = Math.Truncate((decimal)(BitConverter.ToInt16(value.GetPropertyItem(37386).Value, 0) / 10)).ToString();
15:lblFocalLength.Text = str + " mm";
16:
17:// Aperture
18:str = BitConverter.ToInt32(value.GetPropertyItem(33437).Value, 0).ToString();
19:str = str.Insert(str.Length - 1, ",");
20:lblAperture.Text = str;
21:
22:// Exposure Time
23:int i1 = BitConverter.ToInt32(value.GetPropertyItem(33434).Value, 0);
24:int i2 = BitConverter.ToInt32(value.GetPropertyItem(33434).Value, 4);
25:if (i2 == 10)
26:{
27: str = Math.Round(i1 / 10.0, 1).ToString();
28:} else
29:{
30: str = i1.ToString() + "/" + i2.ToString();
31:}
32:lblExposureTime.Text = str + " Sek.";
33:
34:// ISO
35:lblIso.Text = BitConverter.ToInt16(value.GetPropertyItem(34855).Value, 0).ToString();

Noch ein kleiner Hinweis: lblDate usw. sind Labels auf meiner aspx-Seite. Dort werden die Werte dann angezeigt.